Sleepless

Sleepless ist mein zweiter animierter Kurzfilm und das finale Projekt meines Bachelorstudiums. Der Film folgt einem Jungen in seine eigene Fantasiewelt, wo er sein Stofftier vor Monstern retten muss.

https://www.youtube.com/watch?v=2WPcP3vBguI
 
Der komplette Film wurde in Blender produziert und mit Blenders Rendering Engine Cycles gerendert. Angelehnt an verschiedene Einflüsse und Referenzen versuchte ich einen Videospiel-Look nachzuahmen. Mein Ziel war es, mein gesamtes bis dahin gesammeltes technisches Wissen zu demonstrieren und in einem einzigen Projekt zu bündeln – innerhalb eines Produktionsrahmens von nur 15 Wochen.

In Konsequenz entwarf ich ein sehr offenes Konzept mit eher grobem Storytelling – was mir erlaubte, alle Schwierigkeiten und technische Hürden zu meistern, die bei einem ein-Mann-Projekt dieser Dimension selbstverständlich aufkommen.

Bilder vom Arbeitsprozess

Hier sind einige work-in-progress-Bilder und hochaufgelöste Renderings der Modelle.

Stills